Kollektivhaftpflichtversicherung

Seit dem 01. Januar 2017  hat der SKF für alle Kantonalverbände und Ortsvereine eine Kollektiv Haftpflichtversicherung bei der AXA Winterthur abgeschlossen. In die Haftpflicht  eingeschlossen sind alle Ortsvereine und ihre Gruppierungen, welche den Kollektivbeitrag an den Dachverband entrichten. 

Die Prämie trägt der Dachverband. Der Selbstbehalt bei Personen- und Sachschäden beträgt 200 Franken. Bei Schadenfällen und Fragen zur Versicherung wenden Sie sich an die Geschäftsstelle des SKF.
 

Weitere Infos unter: http://www.frauenbund.ch/publikationen/arbeitshilfen.html